Cannabis oder doch lieber Alkohol – der Mythos um Cannabis.

Das häufigste Argument von Cannabiskonsumenten ist das Cannabis weniger schädlich sei als Alkohol und das es deshalb schon lange aus der illegalen Ecke verschwinden sollte. Unsinn!!! Cannabis, beziehungsweise das THC als Substanz ist und bleibt schädlich. Und wenn man noch so lange forscht und nach positiven Aspekten sucht, sind die Risiken und Folgeerscheinungen immens. Warum ist das so wenig bekannt? Der Konsum von Cannabis kann im Jugendalter und auch noch danach Psychosen auslösen. – Übrigens …

Cannabis oder doch lieber Alkohol – der Mythos um Cannabis. Weiterlesen »

Emotionaler Missbrauch

Emotionaler Missbrauch in Beziehungen kann durch die Mutter, den Vater, die Eltern oder denPartner/in erfolgen. Oft entwicklen sich bei den emotional missbrauchten Menschen Schuldgefühle das eigene Leben zu leben und es zeigen sich große Hemmungen ein gutes und positives Leben zu leben. Auch Schuldgefühle, wenn es mir besser geht als der Mutter/Vater/Partner/in sind sehr häufig. Im Verlauf des Lebens werden Bedürfnisse der Mutter/Vater/Partner/in unbewusst erfüllt. Angst vor Zurückweisung in späteren Beziehungen als häufiges Phänomen. https://sz-magazin.sueddeutsche.de/frauen/mutter-tochter-beziehung-psychologie-83394

Die verunsicherte Frau -Feminismus ade!

Was ist bloß los mit den Frauen? Der natürliche Instinkt der Frau sei zu Hause, das Muttersein der zentrale Kern der Weiblichkeit und den eigenen Bedürfnissen und Wünschen zu folgen sei nur möglich, wenn der Partner/Ehemann, die Kinder, die Eltern und die Großeltern sowie der Rest zufrieden und versorgt seien. Ratschläge der Mutter, wie beispielsweise “Die Familie steht immer an erster Stelle” oder “Solange dein Mann zufrieden ist” scheinen wie aus einer anderen Zeit. Wenn …

Die verunsicherte Frau -Feminismus ade! Weiterlesen »

Mut, Wissen, Tatendrang – gute Entscheidungen treffen heute!

Nie zuvor gab es soviel Auswahl an Entscheidungsmöglichkeiten, an Optionen, die das Leben bietet. Sei es die Berufswahl, der Lebenspartner, etliche Hobbys und Freizeitgestaltungen – Yoga, bouldern, Pilates, Ballsport, Tennis oder Golf – , Leben im Ausland, Leben alleine oder mit der Familie/Partner/innen, Alters-WG oder Seniorenheim. Kreuzreise, Bahnfahren, fliegen, Autofahren oder doch gar zu Hause bleiben, weil was sucht man denn in der Ferne?! Vegan, Vegetarisch, Vollkost, Paleo-Vegan (Essen, wie zur Steinzeit), Frutarier oder doch …

Mut, Wissen, Tatendrang – gute Entscheidungen treffen heute! Weiterlesen »

Autogenes Training

Entspannt sein auch in schwierigen Lebenssituationen!!! Viele Menschen warten bis auf den nächsten Urlaub, fahren weg, um sich auszuruhen. Oft mit der Folge im Urlaub krank zu werden und/oder es ergeben sich große Konflikte in der Partnerschaft und/oder Familie im Urlaub.  Wie übernehme ich eine entspannte Haltung, wie ich sie aus dem Urlaub kenne, in mein alltägliches Leben? Das Autogene Training wurde aus der Hypnose entwickelt und es handelt sich um Autosuggestion. Eine wunderbare Methode, …

Autogenes Training Weiterlesen »

Morgenrituale in der Krise

Kennen Sie noch Gefühle aus ihrer Kindheit, wenn Sie an bestimmte Rituale denken, welche Ihnen Sicherheit gaben? Auch im Erwachsenenalter helfen uns bestimmte Rituale uns selbst Sicherheit zu verschaffen und das eigene Selbstvertrauen zu erhöhen. Was kann man tun? Welche Rituale sind sinnvoll? Wie kann ich diese in meinen Alltag einbauen? Mehr dazu in persönlicher Beratung und individueller Ausarbeitung Ihrer Rituale für ein ruhigeres Leben.