Stress und Schönheit

Stress und Schönheit/Nobodys perfekt oder doch?
Was Schönheit ist, wird viel diskutiert und der Ruf nach dem authentischen Altern wird immer stärker. Gleichzeitig steigt die Anzahl Derer, die sich ästhetischen Behandlungen unterziehen, rapide an. Insbesondere die Operation der weiblichen Brust erfreut sich wachsender Beliebtheit. Wahre Schönheit käme von Innen, aber was ist das denn genau? Dürfen die Möglichkeiten des Lebens nicht genutzt werden und bin ich dann nicht trotzdem authentisch? In der Psychologie ist es häufig verpönt und nicht selten äußern Psychotherapeuten aus der analytischen Schule gar bei jeder Veränderung am Selbst, sei es das Überfärben der grauen Haare und/oder Eingriffe, die das Alter versuchen zu überdecken, einen Verdrängungsmechanismus. Kann ich mich nicht trotz täglicher Konfrontation mit dem äußeren Bild des Älterwerdens auf das Altern und den Tod vorbereiten, denn darum geht es doch letztlich. Das Loslassen des Alten, des Vergänglichen und die Vorbereitung auf das, was kommt.
🌼

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-neugier-genuegt-das-feature/audio-schamlippen-korrektur-102.html

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/tagesgespraech/tg-dreissigster-januar-110.html

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.