Gelassenheit als ewiges Ziel! Kritische Gedanken dazu.

Meditation der Schlüssel gegen Stress? Yoga, Achtsamkeit und Entspannung. Muss ich eigentlich immer gelassen sein? Gibt es eine dunkle Seite der Meditation und zu den Theorien zur Achtsamkeit?

Gibt es eine dunkle Seite der Meditation? Rechtfertige ich als Mensch eher destruktive Taten? Die Seelenruhe und Methoden der Meditation galten unter NS-Ideologen als Vorbild für die Soldaten konzentriert zu sein und abzuschalten.

Meditation als Rechtfertigung für das eigene Verhalten. Spannendes Interview: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/achtsamkeit-negativen-folgen-und-risiken-sind-moeglich Spannende Artikel: https://www.geo.de/wissen/21470-rtkl-psychologie-macht-achtsamkeit-unanfaellig-fuer-schlechtes-gewissen

https://www.sueddeutsche.de/wissen/achtsamkeit-studien-psychologie-1.4350361?reduced=true

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.